Am Institut für Darstellen und Gestalten (IDG) der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Universität Stuttgart ist zum 01.06.2019 eine Stelle für eine/n

 

Wiss./Künstlerische Mitarbeiterin/ Mitarbeiter

 

zur Förderung des wissenschaftlich/ künstlerischen Nachwuchses in Teilzeit (50 %) bis EG 13 TV-L zu besetzen.

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet mit der Möglichkeit zur Verlängerung.

Aufgabengebiet: Mitarbeit in der künstlerischen Lehre für Architekten und Stadtplaner durch Vermittlung konzeptueller, methodischer und technischer Grundlagen künstlerischen Arbeitens im Bachelor- und Masterstudiengang; Mitwirkung bei den Lehrveranstaltungen, Veröffentlichungen, Ausstellungen, Forschungsprojekten, Selbstverwaltung.

Anforderungen: Staatlicher Hochschulabschluss; möglichst mehrjährige künstlerische Berufspraxis im plastisch-räumlichem Arbeiten; sehr gute Kenntnisse in der (architektonischen) Freihandzeichnung sowie in Darstellungstechniken, ggfls. Lehrerfahrung; fundierte Theoriegrundlagen, Kommunikations- und organisatorische Fähigkeiten und Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten.

Bewerbungen mit den üblichen Nachweisen Ihrer künstlerischen Praxis/ Publikationen wie auch Lebenslauf, bzw. sonstige Nachweise, richten Sie bitte bis zum 31.03.2019

an die Universität Stuttgart, Institut für Darstellen und Gestalten, Prof. Sybil Kohl, Fakultät Architektur und Stadtplanung, Keplerstr. 11, 70174 Stuttgart.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung auch folgende Hinweise zum Datenschutz:

http://www.uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung

User login

Geben Sie bitte ihre Logindaten ein um den Downloadlink zu sehen.